Skip to main content

Brotbackautomat-Testberichte.de

UNOLD Brotbackautomat Backmeister 68456

96,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: September 19, 2018 10:17 pm
Anzahl der Programme16
Manuelle Programme
Maximale Brotgröße1000 g
Warmhaltefunktion
Nuss- & Rosinenverteiler

Unold Brotbackautomat Backmeister 68456 im Test

Der Unold Brotbackautomat Backmeister 68456 kommt in einem schicken Edelstahl-Design und verfügt über ein hintergrundbeleuchtetes Display. Aufgrund des großzügig verarbeiteten Edelstahls, wirkt der Brotbackautomat nicht nur edel, sondern gehört auch definitiv zu den Küchengeräten, die man gerne auf seiner Arbeitsfläche stehen hat. Eine große Programmauswahl sowie Einstellungen auch für spezielle Backwünsche, runden das Konzept des Modells ab. Wie in einigen Brotbackautomat Tests zuvor, so möchte ich auch heute den Backmeister 68456 genau unter die Lupe nehmen.

Design und erster Eindruck des Unold Brotbackautomat Backmeister 68456Unold Brotbackautomat Backmeister 68456 Test

Das Gehäuse des Backmeister 68456 besteht zum überwiegenden Teil aus hochwertig gebürstetem Edelstahl.

Die Unterseite des Brotbäckers besteht aus einem stabilen schwarzen Kunststoff. Auf der rechten Seite des 68456 befindet sich eine große, hintergrundbeleuchtete LCD-Anzeige, unter der sich 9 Edelstahl-Drucktaster befinden.

Der Deckel besitzt einen stabilen Griff und ein Sichtfenster. Durch dieses können Sie Ihrem Brot sogar beim Backen zusehen. Im Inneren des Deckels befindet sich eine hitzebeständige Innenverkleidung.

Eine Lampe befindet sich aber leider nicht im Backraum. Im folgenden sehen Sie ein Produktvideo des Herstellers.

Auf dem Deckel befinden sich alle 16 Programme des Unold Brotbackautomat Backmeister 68456. Der Automat selbst, wie auch die beschichtete Keramik Backform, machen einen qualitativ hochwertigen und stabilen Eindruck

Technische Daten des Unold Brotbackautomat Backmeister 68456

  • Gewicht: 7 kg
  • Maße L/B/T/H: 36,9 x 26,7 x 30,6 cm
  • Brotgröße: 2 Brotgrößen wählbar 750 und 1000 Gramm
  • Bräunungsgrade: 3
  • Einklappbarer Knethaken: Nein
  • Warmhaltefunktion: Ja
  • Personalisierte manuelle Programme: Ja
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Beschichtung: Antihaftbeschichtung aus Keramik
  • Programmanzahl: 16
  • Nuss- und Rosinenverteiler: Nicht vorhanden
  • Leistung Max: 550 Watt

Auf der Oberseite des Deckels befinden sich alle 16 Programme des Modells in einer übersichtlichen Auflistung.

Funktionsumfang des Unold Brotbackautomat Backmeister 68456

Folgende Programme beinhaltet der Unold 68415 Backmeister Backautomat:

  1. Basis Programm
    Standardprogramm für Weiß- und Mischbrote
  2. Basis glutenfrei
    Zum Backen von glutenfreien Broten
  3. Vollkorn
    Zum Backen von ballaststoffreichen Vollkornbroten
  4. Vollkorn Extra
    Für Vollkornbrote aus selbst gebackenem Mehl
  5. Vollkorn Schnell
    Sehr schnelle Zubereitung eines Vollkornbrotes
  6. Basis Schnell
    Zur schnellen Zubereitung von Misch- und Weißbrot
  7. Basis Superschnell
    Sehr schnelle Zubereitung von kleinen Broten
  8. Teig
    Für die Zubereitung von Teig ohne Backfunktion
  9. Teig Schnell
    Für eine schnelle Herstellung von Teig ohne Backfunktion
  10. Teig Superschnell
    Für eine sehr schnelle Herstellung von Teig ohne Backfunktion
  11. Teig Glutenfrei
    Für die Herstellung von glutenfreiem Teig ohne Backfunktion
  12. Nudelteig
    Leckerer Nudelteig für die individuelle Pasta-Herstellung
  13. Konfitüre
    Zum Kochen von Konfitüre und Marmelade
  14. Eigen-Programm 1
    Legen Sie den Programmablauf selber fest
  15. Eigen-Programm 2
    Legen Sie den Programmablauf selber fest
  16. Backen
    Reines Backprogramm ohne Teigherstellung

Weitere Funktionen des Unold Brotbackautomat Backmeister 68456

Für jedes der Backprogramme kann man beim Unold 68456 Backmeister eine aus zwei verschiedenen Brotgrößen wählen. Die Größen sind 750 g und 1000 g. Für eine individuelle Kruste verfügt der Backmeister über insgesamt drei einstellbare Bräunungsgrade.

Mit dem digitalen Timer können die Backprogramme bis zu 13 Stunden im Voraus programmiert werden. Mit Hilfe des Timers liefert der Backautomat einen großen Spielraum für die individuelle Brotherstellung.

Die Programmierung des Timers erfolgt über die auf dem Bedienfeld befindliche Zeit+ und Zeit – Taste.

Im Lieferumfang des 68456 befinden sich neben dem Brotautomaten an sich auch ein Messbecher und ein Messlöffel für die Zugabe von Salz, Zucker oder Trockenhefe, ein Haken zum Entfernen des Knethaken, ein Kneter sowie eine umfangreiche Sammlung von Rezepten in der gut strukturierten Bedienungsanleitung.

Unold Brotbackautomat Backmeister 68456 im PraxistestUnold Brotbackautomat Backmeister 68456 Bedienung Test

Bei meinem ersten Brot habe ich mich für ein Mischbrot unter Verwendung des Programm 1 entschieden.

Hierzu hebe ich den Haltegriff der Backform ein wenig an, drehe sie leicht nach links und entnehme die Backform aus dem Automaten. Jetzt stecke ich den im Lieferumfang enthaltenen Knethaken fest auf den Schaft der Backform.

Im nächsten Schritt kommen alle flüssigen Zutaten wie Wasser und Sauerteig, Joghurt, Milch usw. in den Automaten, Zucker und Mehl folgen anschließend. Nun wird die Backform wieder zurück gestellt. Anschließend wähle ich mit Hilfe der Menutaste oben links das entsprechende Programm 1 aus.

Die Dauer der Zeit bis zur Fertigstellung des Brotes  wird hierbei direkt im Display des Brotautomaten angezeigt. Jetzt wähle ich die entsprechende Brotgröße mit dem „Brotgröße“ Knopf aus und entscheide mich zum Schluss für einen von drei wählbaren Bräunungsgraden. Nun wird noch die Start/Stop Taste betätigt und los geht´s mit der Broterstellung.

Das Backergebnis überzeugt und das Brot besitzt genau die von mir im voraus gewählte Kruste. Ein optimales Backergebnis erzielen Sie, wenn das Brot auf einem Rost 15 bis 30 Minuten lang abkühlen kann, bevor es von Ihnen angeschnitten wird.

Fazit

Mit dem Unold Brotbackautomat Backmeister 68456 lassen sich einfach und komfortabel leckere Brote herstellen. Die in der Bedienungsanleitung des Herstellers aufgelisteten Rezepte sind darüber hinaus empfehlenswert, denn sie sind speziell auf den Backautomaten zugeschnitten. Der Brotbäcker ist definitiv zu empfehlen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

"Solider Brotbackautomat mit allen gängigen Funktionen"

Backergebnis
(9/10)
Funktionsumfang
(8/10)
Bedienung
(7/10)
Design & Verarbeitung
(9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(9/10)


96,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: September 19, 2018 10:17 pm