Skip to main content

Brotbackautomat-Testberichte.de

Gastroback 42820 Brotbackautomat

(4 / 5 bei 52 Stimmen)

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 14, 2022 6:17 am
Anzahl der Programme13
Manuelle Programme
Maximale Brotgröße750 g
Warmhaltefunktion
Nuss- & Rosinenverteiler

Gastroback 42820 Brotbackautomat im Test

Robust, funktional und im schicken Edelstahl-Look, kommt der Gastroback 42820 Brotbackautomat daher. Der Brotautomat ist definitiv ein Küchengerät, dass man gerne auf seiner Arbeitsfläche stehen hat, denn die Edelstahloptik und die klare Formgebung des Gastroback 42820 überzeugen. Auch von seinem Funktionsumfang kann der Backautomat alles vorweisen, was ein hochwertiger Brotbackautomat können muss.

Das Modell verfügt darüber hinaus auch über Einstellungen für spezielle Backwünsche bei z.B. Lebensmittelunverträglichkeiten. Mit einem Preis von knapp unter 100 Euro ist der 42820 Brotbackautomat ein höherpreisiger Backautomat, sein großer Funktionsumfang ermöglicht es aber, jedes Backrezept ohne Einschränkungen umsetzen zu können. Weitere Brotbackautomaten finden Sie in meinem Brotbackautomat Test.

Der Brotautomat beinhaltet 13 durchdachte Programme, die sowohl für den Einsteiger, als auch für regelmäßige BBA Nutzer gedacht sind. Wie sich der Gastroback 42820 Brotbackautomat in der Praxis schlägt, erfahren Sie in meinem Test.

Design und erster Eindruck des Gastroback 42820 Brotbackautomaten

Das Gehäuse des formschönen Backautomaten wirkt stabil und besteht zum größten Teil aus hochwertigen polierten Edelstahl-Applikationen. Der 42820 steht auf stabilen Füßen aus Kunststoff und weißt genügend Platz zwischen Gehäuse und Arbeitsfläche auf.


Der Gastroback 42820 Brotbackautomat besitzt des weiteren einen stabilen Kunststoff-Deckel mit hitzebeständiger Innenverkleidung. Ein großes Sichtfenster gewährleistet außerdem den Backvorgang jederzeit zu beobachten.

Im vorderen Bereich des Gerätes befindet sich die beleuchtete LCD Anzeige mit insgesamt 6 Bedientasten, welche einen angenehmen Druckpunkt aufweisen. Das Modell wirkt durchdacht und auf die Bedürfnisse in einer Küche durchaus ausgerichtet.

Technische Daten des Gastroback 42820 Brotbackautomaten

  • Gewicht: 4,8 kg
  • Maße L/B/H: 35 x 25,5 x 27,5 cm
  • Brotgröße: 500 g und 750 g
  • Bräunungsgrade: 3
  • Einklappbarer Knethaken: Nein
  • Warmhaltefunktion: Ja
  • Personalisierte manuelle Programme: Nein
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Beschichtung: Antihaftbeschichtung
  • Programmanzahl: 13
  • Nuss- und Rosinenverteiler: Nein
  • Beleuchtetes Display: Ja
  • Leistung Max: 580 Watt

Über dem beleuchteten Display auf der Höhe des Deckels befinden sich alle 13 Programme des Brotbackautomat in einer übersichtlichen Auflistung.

Funktionsumfang des Gastroback 42820 Brotbackautomaten

Folgende 13 Programme beinhaltet der Gastroback 42820 Brotbackautomat:

  1. Basic (Basis)
    Kneten,Gehen lassen und Backen von normalen Weiß- und Mischbroten
  2. French
    Zum Backen von Weißbroten mit einer knusprigen Kruste
  3. Whole Wheat (Vollkorn)
    Zum Backen von Vollkorn- oder Roggenbroten
  4. Quick (Schnell)
    Kneten, Aufgehen lassen und Backen in kurzer ZeitGastroback 42820 Brotbackautomat Test
  5. Sweet (Süß)
    Für süße Brote mit einem höheren Fettgehalt und einer lockeren Struktur
  6. Ultra-Fast
    Kneten, Ruhen und Backen in kürzester Zeit
  7. Dessert
    Für die Zubereitung von leckerem Nachtisch-Gebäck
  8. Dough (Kneten)
    Kneten eines Teiges ohne Backvorgang
  9. Dough & Rise
    Kneten und Ruhen ohne Backen
  10. Jam (Marmelade9
    Für die Zubereitung von leckerer Marmelade aus gekochten Früchten
  11. Cake (Kuchen)
    Für die Herstellung von Kuchenteig
  12. Bake (Backen)
    Reines Backprogramm ohne Kneten und Ruhephase
  13. Yoghurt
    Dieses Programm dient zur Herstellung von Joghurt

Weitere Funktionen des Gastroback 42820 Brotbackautomaten

Für jedes Backprogramm kann man beim Gastroback 42820 Brotbackautomat zwischen zwei Brotgrößen 500 g und 750 g mit Hilfe des (LOAF) Knopfes wählen. Die Bräunung des Brotes lässt sich in drei Stufen mit dem (Color) Knopf eingeben und wird am Bildschirmrand in „Light“ für hell, „Medium“ für eine mittlere Kruste und „Dark“ für eine kräftige und dunkle Kruste angezeigt. 

Mit dem Timer können Sie zudem die Backprogramme bis zu 13 Stunden im Voraus ganz bequem programmieren. Viele Brote benötigen eine lange Ruhezeit für die Reaktion der Hefe oder des Sauerteiges. Mit Hilfe des Timers und der praktischen Warmhaltefunktion liefert der Backautomat einen großen Spielraum für die individuelle Zeitplanung.

Die Programmierung des Timers erfolgt hierbei in 10-Minuten-Schritten. Mit Hilfe des Timers können Sie am Abend ein warmes und frisches Brot für das Frühstück am nächsten Tag vorbereiten. Hierbei ist es wichtig keine Hefe, sondern stets Backpulver zu verwenden, da die Trockenhefe nach einigen Stunden in Berührung mit Wasser oder anderen flüssigen Zutaten nicht mehr reagiert. Durch das große Sichtfenster des Gastroback 42820 Brotbackautomaten, können Sie jederzeit die Herstellung Ihres Brotes beobachten.

Gastroback 42820 Brotbackautomat im Praxistest

Bei der erstmaligen Benutzung des 42820 Brotautomaten sollten Sie das Gerät ohne Zutaten laufen lassen, um mögliche Schadstoffe bei der ersten Erhitzung zu beseitigen.

Bei meinem ersten Brot habe ich mich für ein Weißbrot mit dem Backprogramm 1 entschieden. Hierzu hebe ich den Henkel der Backform einfach an und entnehme diesen aus dem Automaten. Jetzt stecke ich den im Lieferumfang enthaltenen Knethaken feste auf.

Im nächsten Schritt kommen die Zutaten in die Backform. Nun wähle ich mit Hilfe der großen Menü Taste auf der linken Seite das entsprechende Programm 1 aus. Die Dauer der Zeit bis zur Fertigstellung wird hierbei im beleuchteten Display angezeigt.

Jetzt noch mit „LOAF“ die Brotgröße zwischen 500 g oder 750 g wählen und mit „COLOR“ den gewünschten Bräunungsgrad einstellen. Schon kann man das Programm mit einem Druck auf die Starttaste in Gang setzen. Ich hätte natürlich noch den Timer einstellen können, bevor ich den Startknopf drücke, ich übergehe diesen Schritt aber um das Brot für den Backtest sofort fertig zu stellen.

Nach der Fertigstellung des Brotes gibt der Gastroback 42820 ertönt ein akustisches Signal. Wird das Brot nicht sofort aus dem Automaten entnommen, greift automatisch die einstündige Warmhaltefunktion. Ich entnehme die Backform aus dem Brotbackautomaten mit einer leichten Drehung. Zu meiner Freude kann ich das Brot ohne Schwierigkeiten aus der Form lösen und in einem weiteren Schritt den Knethaken mit Hilfe des Hakenentferners aus dem Brot lösen.

Das Backergebnis überzeugt in meinem Test voll und ganz und das Weißbrot besitzt genau die von mir im voraus eingestellte Kruste. Auch in weiteren Backvorgängen konnte mich der Gastroback 42820 Brotbackautomat überzeugen.

Ein optimales Backergebnis wird erzielt, wenn Sie das Brot nach dem Backvorgang auf einem Rost 15 bis 30 Minuten lang abkühlen lassen, bevor Sie es Anschneiden. Um gerade Stücke zu schneiden, benutzen Sie bitte ein Messer mit gezacktem Profil. Der Automat selber fühlt sich von außen leicht warm an, mehr aber auch nicht. Für Familien mit Kindern stellt der schicke Küchenhelfer also keinerlei Gefahr dar.

Fazit

Mit dem Gastroback 42820 Brotbackautomaten können auch Sie ganz einfach erstklassige Brote backen. Der funktionale und hochwertig verarbeitete Backautomat meistert auch Kuchen- und Pizzateig ohne Probleme. 

Die in der Bedienungsanleitung des Herstellers aufgelisteten Rezepte sind empfehlenswert, denn sie sind speziell auf den Backautomaten zugeschnitten und geben den Broten einen guten Geschmack und eine schöne Struktur.

Für einen Preis von unter 100 Euro ist der Gastroback 42820 Brotbackautomat nicht günstig, seine Verarbeitung sowie die große Programmvielfalt rechtfertigen den Anschaffungspreis meiner Meinung nach aber definitiv.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

"Hochwertiger Backautomat mit vielen tollen Funktionen"

Backergebnis
(9/10)
Funktionsumfang
(9/10)
Design & Verarbeitung
(8/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(10/10)


119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 14, 2022 6:17 am